Nachrichten


Nachrichten aus und über Kuba

Nachrichten, Berichte, Reportagen zu aktuellen Entwicklungen, Hintergründen und Ereignissen in Kuba, internationale Beziehungen und der Solidarität mit Kuba.

Zum Pressearchiv


Reagenzien

In Kuba ist niemand mit dem Coronarvirus infiziert

Im Land wurde ein weit angelegter Plan erarbeitet, um der Krankheit zu begegnen.
18.02.2020: Granma



Konferenz - Die Nation und die Emigration

Die Verbindung Kubas mit seinen Staatsangehörigen im Ausland ist trotz der Feindseligkeit der US-Regierung ein kontinuierlicher Prozess

Vom 8. bis 10. April findet in Havanna die IV. Konferenz "Die Nation und die Emigration" statt.
18.02.2020: Granma



umherziehende Personen

In Kuba soll keiner schutzlos bleiben

Auch wenn die Zahl der umherziehenden Personen auf der Insel im Vergleich zu Ländern der Region und anderen Breitengeraden als sehr niedrig betrachtet wird, gibt es doch noch einiges zu tun, um dieses Phänomen zu beseitigen.
17.02.2020: Granma


Ladengalerie der jungen Welt

Kraftvoll

Mehr als 150 Menschen haben am Sonnabend in der Ladengalerie der jungen Welt in Berlin ein kraftvolles Zeichen für Solidarität mit Kuba gesetzt.
17.02.2020: junge Welt



Auf dem Weg zum Pico Turquino

Der höchste Berg Kubas oder eine andere Welt

Wie auch schon vorherige Proyecto-Gruppen hatten Ende Januar auch einige Teilnehmerinnen unserer Gruppe das Glück, mit dem movimiento de excursionismo cubano auf Exkursion gehen zu können.
17.02.2020: Berichte aus Havanna



Castro Ruz gewürdigt

Armeegeneral Raúl Castro Ruz für seinen Einsatz für Programm der Urbanen und Suburbanen Landwirtschaft gewürdigt

Was noch alles zu tun ist, um die Versorgung mit Lebensmitteln in der Gemeinde und eine vollständige Nahrungsmittelsouveränität zu erreichen.
17.02.2020: Granma


Abschluss Internationale Buchmesse Havanna

Die Festung La Cabaña schloss ihre Tore, aber die Buchmesse geht weiter

Die Zahl von 417.619 Besuchern in der Festung La Cabaña und den Zweigstellen der Hauptstadt spricht von der Anziehungskraft der 29. Ausgabe der Internationalen Buchmesse. Gestern fand die Phase in der Hauptstad ihren Abschluss.
17.02.2020: Granma


Western Union

Russland und Kuba vereinbaren neue gemeinsame Projekte

Havanna. Die Russische Föderation und das sozialistische Kuba haben neue bilaterale Investitionen im Wert von rund einer Milliarde Euro vereinbart.
17.02.2020: amerika 21



US-Blockade zum Trotz

Kubanisches Arzneimittel auch gegen das neuartige Coronavirus im Einsatz.
15.02.2020: junge Welt

schwangere Frauen

Das mehrfache Recht, geboren zu werden

n Kuba hat das Leben von Kindern und ihren Müttern für das kubanische Gesundheitswesen Priorität und es gibt ein Programm zur Betreuung von Müttern und Kindern, das von der Grundversorgung aus Schwangere und Frauen im fruchtbaren Alter überwacht.
17.02.2020: Granma


Western Union

Western Union stellt Geldsendungen nach Kuba ein

Der US-Geldtransferdienstleister Western Union wird ab dem 26. Februar seine Kuba-Dienste außerhalb der Vereinigten Staaten einstellen.
14.02.2020: Cuba heute



Legitimen Handel schützen

EU-Botschafter in Havanna nennt US-Blockadegesetz gegen Kuba inakzeptabel.
13.02.2020: junge Welt

Attacken auf Telesur

Abgeschaltet und okkupiert: Prediger der Pressefreiheit im Westen schauen weg, wenn rechte Putschisten in Lateinamerika diese mit Füßen treten.
13.02.2020: junge Welt

Nationale Revolutionäre Polizei

Wer hat ein Interesse daran, die Welt glauben zu machen, dass in Kuba ein Klima der Unsicherheit und der Gewalt herrscht?

Die Blockade ruft Mangel hervor, der Konsum ist beeinträchtigt, es werden ständig Gefühle der Angst erzeugt, die konterrevolutionären Medien versuchen, die Menschen zum Hass zu verleiten - Wir sind in den Prinzipien des Humanismus und der Gerechtigkeit erzogen worden - Der Hass ist nicht aufbauend. Lassen wir uns nicht manipulieren.
13.02.2020: Granma


Meliá Hotels International

Blockade gegen Kuba: USA verhängen Einreiseverbot gegen spanischen Unternehmer

Washington/Madrid. Dem Generaldirektor und Vizepräsidenten von Meliá Hotels International S.A., Gabriel Escarrer, wird die Einreise in die USA verwehrt.
13.02.2020: amerika 21



Biokraftwerk

Schwierigkeiten beim Bau des ersten kubanischen Biokraftwerks ausgeräumt

Seit die Arbeiten am Bau des ersten Biokraftwerks am 27. April 2017 mit der Grundsteinlegung begonnen wurden, gab es eine ganze Reihe von Hindernissen, denen man sich bei der Errichtung dieses gigantischen Werks gegenübersah.
13.02.2020: Granma


Austauschtreffen mit Studenten der Cujae

Wo Realitäten aufeinander prallen

Nachdem wir uns jetzt einige Monate mit den Wirklichkeiten Kubas beschäftigten und unter anderem viele Gespräche über die verschiedenen Lebensrealitäten der KubanerInnen führten, stellte sich für mich immer mehr die Frage, was denken diese eigentlich von uns?
13.02.2020: Berichte aus Havanna


Reiseziel Kuba

Kuba weltweit als sicheres Reiseziel anerkannt

Kuba genießt weltweite Anerkennung als sicheres Reiseziel mit einem gastfreundlichen Volk.
13.02.2020: Granma




Barrio Adentro

Wie kann man dem Vaterland Bolívars am meisten nützen?

Die Arbeitsbilanz 2019 der 13 sozialen Missionen Kubas in Venezuela, die von dem Amt, das sie betreut durchgeführt wurde, machte die Solidarität und Brüderlichkeit deutlich, die zwischen beiden Ländern besteht.
12.02.2020: Granma



Zentrum für Gentechnik und Biotechnologie

Vorteile des kubanischen Interferons im Einsatz gegen das Coronavirus

Dr. Eulogio Pimentel Vázquez, Generaldirektor des Zentrums für Gentechnik und Biotechnologie, das der BioCubaFarma Unternehmensgruppe angehört, erklärte Granma gegenüber, dass das Produkt im Verlaufe von drei Jahrzehnten seine Wirksamkeit und Sicherheit bei der Therapie von Viruserkrankungen bewiesen habe
12.02.2020: Berichte aus Havanna

Jetzt-Bewusstsein

Eingehüllt in unsere virtuellen Blasen werden wir mit Gefühlen durchtränkt (denken? Aber nicht doch!), dass Kriege unvermeidlich sind, soziale Ungleichheit eine bloße Entropie des Fortschritts und Elend die bittere Belohnung für diejenigen ist, die es versäumt haben, die vielfältigen Möglichkeiten, die das Leben bietet, auszunutzen.
12.02.2020: Granma

Feindbild Ärzte

Nach Attacken durch Boliviens Putschistenregime fehlen kubanische Mediziner. Gesundheitssystem in südamerikanischem Land vor Kollaps.
11.02.2020: junge Welt

Auf Kosten der Bevölkerung

Unter Abbruch der medizinischen Kooperation mit Kuba leiden in Brasilien und Ecuador besonders die Ärmsten.
11.02.2020: junge Welt

Wenn Trump sagt, dass er Kuba hilft, wie erklärt er dann die Karawane in Miamis Calle Ocho?

Die Tatsache, dass der Protest in Miami stattgefunden hat, ist ein kategorisches Zeichen dafür, dass die Kubaner von hier, dort und anderswo auf der Welt, die durch unauflösliche Bindungen mit ihrer Nation verbunden sind, wissen, wie viel die Blockade unser Volk gekostet hat, und sie ablehnen.
11.02.2020: Granma

Universität 2020

Universität 2020 zeugt vom weltweiten Prestige der Hochschulbildung Kubas

Der kubanische Präsident nahm an der Eröffnungsfeier dieser Veranstaltung teil.
11.02.2020: Granma



Schwere Geschütze

USA weiten Einreiseverbote gegen in Kuba aktive spanische Unternehmen aus. Hotelkonzern beruft sich auf EU-Recht.
11.02.2020: junge Welt

Cristina Fernández de Kirchner

Díaz-Canel nimmt an der Buchvorstellung von Cristina Fernández de Kirchner teil

"Sinceramente" ist viel mehr als ein literarisches Ereignis, es ist auch, wie der Moderator, der argentinische Journalist Marcelo Figueras, sagte, ein "politisches Phänomen".
10.02.2020: Granma

Demonstrative Unterstützung

Russischer Außenminister Lawrow stellt sich in Kuba, Mexiko und Venezuela hinter Regierungen. Moskaus Chefdiplomat warnt USA.
10.02.2020: junge Welt

Karikatur - El Periodico

Psychologischer Krieg gegen Kuba: Auf der Suche nach Tiefe, um dem Echo zu entkommen

Wir in Kuba sind im Fadenkreuz der Maschinerie des psychologischen Krieges. Darüber müssen wir uns bewusst sein, dass wenn wir Partei ergreifen, wir dies in dem Wissen tun, dass jeder von uns sich auf dem Schlachtfeld befindet, auf dem dieser schonungslose Kampf ohne Unterlass ausgefochten wird.
10.02.2020: Granma


Mesa Redonda

Autos und Computer gegen Devisen: Kuba weitet Dollarisierung des Handels aus

Havanna. Kubas Regierung hat neue Maßnahmen angekündigt, die den Verkauf nachgefragter Produkte in Fremdwährung ausweiten sollen.
10.02.2020: amerika 21


Netzwerk Cuba: Gegen völkerrechtswidrige US-Blockade - Für Klima- und Naturschutz

Auf der Jahreshauptversammlung des Netzwerk Cuba am 2. Februar 2020 in Essen wurde in Anwesenheit des Botschafters der Republik Kuba in Deutschland über die Eckpunkte des Rechenschaftsberichts und natürlich über die für das Jahr 2020 geplanten Aktionen diskutiert.
08.02.2020: Stadtspiegel Dortmund

Auf mehr Schultern

Amtseinführung von Gouverneuren und ihren Stellvertretern. Neue Führung auf Provinzebene jünger und weiblicher.
08.02.2020: junge Welt

aus dem Nachlass Heinz Böhm

Solidarität mit dem sozialistischen Kuba!

Nicht nur in Deutschland sind rechte Kräfte aktiv: &Uml;berall in der Welt versuchen sie, fortschrittliche Bewegungen und Regierungen zu attackieren – wobei sie sich bei der Wahl der Mittel nicht zimperlich zeigen.
08.02.2020: junge Welt

Kubanische Regierung informiert über neue Maßnahmen für den Verkauf von Waren in frei konvertierbarer Währung

n der Sendung Mesa Redonda waren Alejandro Gil Fernández, Meisi Bolaños Weiss, Eduardo Rodríguez Dávila, Francisco Mayobre Lence e Iset Maritza Vázquez Brizuela anwesend, um über neue Maßnahmen für den Verkauf von Waren in frei konvertierbaren Währungen zu informieren .
07.02.2020: Granma

Eröffnung der Internationalen Buchmesse von Havanna

Eine Messe des kulturellen Widerstands

Der Präsident der Republik Miguel Díaz-Canel Bermúdez nahm an der Eröffnung der Internationalen Buchmesse von Havanna teil und durchschnitt das Band zum Pavillon von Vietnam, dem Ehrengast der diesjährigen Buchmesse.
07.02.2020: Granma



Vietnam auf der Buchmesse

Vietnam auf der Buchmesse die heute eröffnet wird

Dem östlichsten Land der indochinesischen Halbinsel, der Sozialistischen Republik Vietnam, ist die 29. Internationale Buchmesse in Havanna gewidmet, die heute in La Cabaña ihre Toren öffnet und bis zum 16. Februar dauern wird.
06.02.2020: Granma





Verkauf des Zuckersafts Guarapo

Kubanische Kristalle

Wir befinden uns auf einem Streifzug durch das Nachtleben Havannas.
06.02.2020: Berichte aus Havanna





Bloqueo

Der Völkermord der Regierung der USA gegen das Volk von Kuba

Die Blockade ist seit dem Sieg der Revolution 1959 die am beharrlichsten angewandte Waffe und der zentrale Angelpunkt der Feindseligkeit gegen Kuba gewesen.
05.02.2020: Granma






Ramón Labañino

Tagebuch des Antiterroristen Ramón Labañino war 2019 meist verkauftes Buch in Kuba

Das Buch "Hombre del silencio",(Mann des Schweigens)herausgegeben vom Verlag Capitán San Luis geht auf das Original des Tagebuchs zurück, enthält die ersten vier Jahres im Gefängnis und gipfelt in der Rückkehr.
04.02.2020: Granma


Netzwerk Cuba

Klimapolitik und Energiewende in Kuba im Schatten der USA

Am 28. Januar 2020, dem Jahrestag der Geburt von José Martí referierte der Soziologe und Zukunftsforscher Dr. Edgar Göll aus Berlin vor vielen interessierten Zuhörern in einem gut gefüllten Versammlungsraum der Technischen Universität Chemnitz zum Thema Klimapolitik und Energiewende in Kuba im Schatten der USA.
03.02.2020: Netzwerk Cuba


Solidaritätsbrigade

Solibrigaden: Leben und Arbeiten auf dem Cuba Sí-Milchprojekten Sancti Spíritus, Mayabeque und Pinar del Río

Bis 15. Februar 2020 sind noch Anmeldungen für Solidaritätsbrigade in Sancti Spíritus vom 18. April bis 9. Mai 2020 möglich! Ab sofort könnt Ihr Euch für die Solibrigaden in Mayabeque (14.9.–5.10.2020) und Pinar del Rio (10.–31.10.2020) anmelden.
03.02.2020: Cuba Sí


länger und gesünder leben

Wie kann Kuba sicherstellen, dass seine Menschen länger und gesünder leben?

Die Sicherung eines längeren, aber auch gesünderen Lebens der Menschen steht im Mittelpunkt der Arbeit der Institutionen einer Gesellschaft wie der kubanischen, in der bereits 20,4% der Bevölkerung über 60 Jahre alt sind.
03.02.2020: Granma

»Klimawandel und Blockade sind eng verbunden«

Die kubanische Landwirtschaft zwischen Erfolgen und Herausforderungen. Ein Gespräch mit Ydael Jesús Pérez Brito.
03.02.2020: junge Welt

Jetzt sprechen wir – die Völker Lateinamerikas

Unter dieser Losung fand vom 2. bis 4. Dezember vergangenen Jahres der Kongreß zur "Bildung einer alternativen Kommunikation" in Caracas, der Hauptstadt Venezuelas, statt.
03.09.2019: RotFuchs

Salud es lo primero – die Gesundheit ist das Erste (Teil 2)

Im ersten Teil bin ich darauf eingegangen, welche Errungenschaften die kubanische Revolution in Bezug auf das Gesundheitssystem vorzuweisen hat und welche Hürden den KubanerInnen dabei gestellt wurden.
02.02.2020: Berichte aus Havanna

sozialer Schwerpunkt im Staatshaushalt

Staatshaushalt von Kuba hält an sozialen Prioritäten fest

Havanna. Kubas stellvertretender Minister für Finanzen und Preise, Vladimir Regueiro Ale, hat das für das Jahr 2020 geplante Budget der Öffentlichkeit vorgestellt und erläutert.
02.02.2020: amerika 21



Präventionsmaßnahmen in Kuba

Corona-Virus: Kuba verstärkt Präventionsmaßnahmen an Flughäfen und Häfen

Havanna. Vor dem Hintergrund der weltweiten Ausbreitung des Corona-Virus hat Kuba die Seuchenschutzmaßnahmen erhöht.
31.01.2020: amerika 21





7. Parteitag PCC

Rechenschaftslegung der Parteimitglieder von der Basis aus

Der Prozess der Rechenschaftslegung und und Ratifizierung oder Erneuerung der Mandate der Grundorganisationen der Partei und deren Komitees begann im November 2019 und dauert bis März 2020 an.
31.01.2020: Granma



Internationale Buchmesse Havanna

Vietnam Gastland der Internationalen Buchmesse in Havanna

Die 29. Internationale Buchmesse von Havanna findet vom 6. bis zum 16. Februar statt, wird danach das übrige Land erreichen und am 12. April in Santiago de Cuba ihren Abschluss finden.
30.01.2020: Granma




Erdbeben vor der kubanischen Küste

Schweres Erdbeben vor der kubanischen Küste

Ein schweres Erdbeben hat am Dienstagnachmittag den Meeresboden zwischen Kuba und Jamaika erschüttert.
29.01.2020: Cuba heute


Nieder mit der Blockade

Die USA verschärften ihre Bemühungen, die Kubanische Revolution in die Knie zu zwingen.
29.01.2020: junge Welt

Telesur

Telesur eröffnet Sendestudio in Havanna

Havanna. Der multinationale lateinamerikanische Fernsehkanal Telesur hat seine Produktions- und Sendekapazitäten erweitert und ein neues Studio in der kubanischen Hauptstadt Havanna eingeweiht.
28.01.2020: amerika 21




Telesur in Havanna

Telesur in Havanna trotz Drohungen und Aggressionen

Der Präsident der Republik Kuba, Miguel Díaz-Canel, nahm an der Einweihung des Produktionszentrums von Telesur in Kuba in den Trickfilmstudios des Icaic teil.
28.01.2020: Granma




Fidel Castro 1960

Unser Volk hat genug ermutigende und inspirierende Predigten von Martí

Zum ersten Mal ist das Volk Herr seines Schicksals, und was wir jetzt tun, hängt von uns ab. Der endgültige Sieg hängt von uns ab, denn in uns liegt die Kraft, ihn voranzutreiben, oder die Schwäche, die ihn zum Scheitern bringt.
28.01.2020: Granma




Freitreppe der Universität von Havanna

Martí kehrt zurück in strahlendem Licht (+ Fotos)

Der Marsch wurde einmal mehr angeführt vom Ersten Sekretär der Kommunistischen Partei Kubas, Armeegeneral Raúl Castro Ruz, dem einzigen der dort Versammelten, der bereits beim ersten Fackelmarsch dabei war.
28.01.2020: Granma


Coronavirus

Ausbreitung des neuen Coronavirus in den Amerikas und Kuba wird ausgeschlossen

"In unserer Region der Amerikas sind keine Fälle von Ansteckung durch den neuen in China entdeckten Coronavirus gemeldet", sagte der Vertreter der Panamerikanischen und Weltgesundheitsorganisation (WHO/OPS) in Kuba der peruanische Arzt José Moya Medina in einem Granma gewährten Interview.
28.01.2020: Granma


Kuba

Kuba 2019: Kaum eine Woche ohne Sanktionen

Die sechzigjährige unilaterale Blockade seitens der US-Regierung gegenüber Kuba verletzt Völker- und Menschenrechte und ist gemäß Charta der Vereinten Nationen ein "kriegerischer Akt".
27.01.2020: Die Linke



Hafenbucht Havanna

Von Sündern und Vorreitern – das Thema Nachhaltigkeit in der kubanischen Gesellschaft

Vor mir eröffnet sich das Panorama der Stadt, in der ich nun schon mehrere Monate lebe und die ich mit all ihren Eigenheiten bereits lieb gewonnen habe.
27.01.2020: Granma


Operacion Milagro

MINREX: Kuba lehnt den Vorwand der bolivianischen Putschbehörden für den Abbruch der diplomatischen Beziehungen ab

Erklärung des Außenministeriums.
27.01.2020: Granma


Kubanische Ringer

Kubanische Ringer zeichnen sich in der Bundesliga aus

Sie blieben am Ende der Liga-Saison ungeschlagen. Ihr Fazit: 32 Siege bei nur neun Niederlagen.
27.01.2020: Granma




Bolivaische Medizinstudenten in Havanna

Streit um Ärzte: Áñez-Führung in Bolivien bricht Beziehungen mit Kuba ab

La Paz/Havanna. Die De-facto-Regierung in Bolivien hat nach einem heftigen verbalen Schlagabtausch die diplomatischen Beziehungen zu Kuba abgebrochen.
26.01.2020: amerika 21


Ultima hora

Bolivien setzt diplomatische Beziehungen mit Kuba aus

Die Ankündigung erfolgte durch den Interims-Außenminister Yerko Núñez, und mit ihm wird der Wechsel internationaler Politik der Regierung von Áñez nach dem Staatsstreich Ende 2019 vertieft.
24.01.2020: Granma


Verfassung von Kuba

Kuba wählt neue Gouverneure und Bürgermeister

Havanna. In Kuba hat die staatliche Tageszeitung Granma die Bedeutung der jüngsten Gouverneurswahlen betont.
25.01.2020: amerika 21



Bolivianische Putschregierung bricht Beziehungen zu Kuba ab

La Paz. Die rechte Putschregierung von Bolivien hat die diplomatischen Beziehungen zum sozialistischen Kuba abgebrochen.
24.01.2020: junge Welt

CELAC

Brasilien stellt Mitarbeit in Regionalbündnis Celac ein

Brasilia. Brasiliens Regierung hat den Austritt des Landes aus der Gemeinschaft lateinamerikanischer und karibischer Staaten (Celac) erklärt.
24.01.2020: amerika 21




Wahlgesetz und Verfassung

Mit der Ernennung der Intendenten der Gemeinden am Samstag setzt Kuba seine Verfassung weiter um

Den Inhalt unserer Verfassung in die Tat umzusetzen, bedarf nicht nur einer intensiven legislativen Arbeit sondern auch der Unterstützung des ganzen Volkes bei jedem einzelnen Ziel, das wir uns als Nation vorgenommen haben.
23.01.2020: Granma




Nationalpark Guanahacabibes

Guanahacabibes und der Traum von der Entwicklung

Das Amt für Integrale Entwicklung von Guanahacabibes (ODIG) hat 20 Jahre lang die Entwicklung vorangetrieben und gleichzeitig eine relativ unberührte Natur erhalten.
23.01.2020: Granma



Klimawandel

Kubanischer Außenminister betrachtet den Klimawandel als Überlebensbedrohung

Der kubanische Außenminister Bruno Rodríguez rief am Mittwoch dazu auf, gegen den Klimawandel vorzugehen, der als Überlebensbedrohung angesehen wird und dessen Auswirkungen bereits irreversibel sind.
23.01.2020: Granma



Karibik

Die Karibik spalten: Neue Strategie der USA

Angesichts des neuen imperialen Versuchs uns zu trennen, muss mehr Einheit und Integrität die Antwort sein.
22.01.2020: Granma




Internationale Buchmesse von Havanna

Buchmesse mit über 400 Neuheiten

Die 29. Internationale Buchmesse von Havanna findet vom 6. bis 16. Februar statt. Sie hat ihren Sitz in der Festung San Carlos de la Cabaña, durchläuft danach das ganze Land und endet am 12. April in Santiago de Cuba.
21.01.2020: Granma



Bildung

Trotz aller Beschränkungen behält der Etat Kubas weiterhin seinen sozialen Charakter

Der Plan für 2020 garantiert die grundlegenden Dienstleistungen im Bereich Bildung, Gesundheit und Sport sowie die Umsetzung der Sozialpolitik, der Verteidigung des Landes und der inneren Ordnung.
21.01.2020: Granma


Netzwerk Cuba

61. Jahrestag des Triumphes der Revolution

Bemerkungen von Botschafter Ramón Ripoll Díaz, 16. Januar 2020.
20.01.2020: Netzwerk Cuba



Widersprüche zum Jahresende

Ende Dezember stellen auch kubanische Universitäten für die sogenannten "fin de año" (Jahresende)-Ferien den Unterrichtsbetrieb für zwei Wochen ein. In dem für uns derzeit fernen Europa sind das normalerweise die Weihnachtsferien, welche auf die stressigste Konsumzeit des Jahres folgen.
20.01.2020: Berichte aus Havanna

Ergebnisse der Gouverneurswahlen in Havanna

Neue Gouverneure in 15 kubanischen Provinzen gewählt

Wie lokale Medien berichten sind in allen 15 kubanischen Provinzen am Samstag neue Gouverneure gewählt worden.
20.01.2020: Cuba heute



Wahl der Gouverneure

Gouverneure und Vize-Gouverneure: für eine bessere Verwaltung des Landes

Die Wahl der Gouverneure und Vize-Gouverneure der Provinzen ist zweifellos ein Schritt nach vorn bei der Institutionalisierung des Landes.
20.01.2020: Granma



Biokraftanlage

Erfolgreiche Tests in Kubas erster Biokraftanlage

Kubanische und ausländische Spezialisten bezeichneten die Tests in der ersten Biokraftanlage Kubas als erfolgreich.
20.01.2020: Granma



Kuba wählt Provinzgouverneure

20.01.2020: junge Welt

Yoerky Sánchez Cuellar

"Für das Recht auf eigenständige Entwicklung - Widerstand gegen den US-Imperialismus"

Redebeitrag von Yoerky Sánchez Cuellar. Chefredakteur der kubanischen Tageszeitung Juventud Rebelde, auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz in Berlin am 11. Januar 2020.
20.01.2020: amerika 21


Yoerky Sánchez Cuellar

Ein reger, fröhlicher und doch ernsthafter Austausch in der cubanischen Botschaft am 13.1.2020 mit Yoerky Sánchez Cuellar

Er war Gast auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz: Yoerky Sánchez Cuellar, Chefredakteur der cubanischen Tageszeitung Juventud Rebelde, Abgeordneter der Nationalversammlung, Mitglied des Staatsrates und Poet. Am Montag danach lud die Botschaft Cubas mit dem Netz­werk Cuba zum Encuentro.
18.01.2020: Netzwerk Cuba


Rosa-Luxemburg-Konferenz 2020

Klares Signal: Solidarität!

Über die Rosa-Luxemburg-Konferenz der Tageszeitung junge Welt wird in deutschen Medien nur ungern berichtet.
18.01.2020: junge Welt


Berufsschule für Kunst von Las Tunas

Kuba ist ein kreatives Land

Der Präsident der Republik Kuba, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, sprach im Rahmen seines Besuchs in Las Tunas mit Schülern und Lehrkräften der Berufsschule für Kunst El Cucalambé.
17.01.2020: Granma



Haziendas am Rande von Trinidad

Die Perlen im Tal

Die Rettung der von den kreolischen Zuckerbaronen erbauten alten Haziendas am Rande von Trinidad eröffnet nach und nach neue Pfade für das Anwachsen des Tourismus.
17.01.2020: Granma


Auf vielen Schultern

Gouverneurswahlen in Kuba: Mehr Entscheidungsbefugnisse und Verantwortung auf unteren Ebenen.
17.01.2020: junge Welt

Der Campus der CUJAE

Der Campus der CUJAE – eine Fotogalerie

Seit Ende Oktober wohnt unsere Projektgruppe nun schon auf dem Campus der größten technischen Universität Kubas. Gleich neben den voll besetzten Studentenwohnheimen steht das "Edificio 700", auch bekannt als Casa Tamara Bunke, in dem mit uns nun schon die dritte Gruppe des Proyectos lebt.
16.01.2020: Berichte aus Havanna


Bacardi

Bacardi gegen Kuba, ein Buch der nächsten Buchmesse, das man nicht verpassen sollte

Die Wiederauflage des Buches "Bacardí, la guerra oculta", (in deutsch unter dem Titel: "Im Zeichen der Fledermaus: Die Rum Dynastie Bacardi und der geheime Krieg" erschienen) des kubanischen Schriftstellers und investigativen kolumbianischen Journalisten Hernando Calvo Ospina, wird bald in Kuba vorgestellt.
16.01.2020: Granma


Projekte im Energiebereich

Weder die Blockade noch der Druck, den sie gegen uns ausüben, werden uns aufhalten

Der Präsident überprüfte Programme, die mit dem Energiebereich, dem Transport und den Investitionen in Industrie und Handel in Verbindung stehen.
15.01.2020: Granma




Buchmesse Havanna

Bücher aus Vietnam in Havanna

Die 29. Internationale Buchmesse von Havanna ist der Sozialistischen Republik Vietnam als Ehrengast gewidmet. Sie findet vom 6. bis 16. Februar statt, wird danach im Rest des Landes fortgesetzt und endet am 12. April in der Provinz Santiago de Cuba.
15.01.2020: Granma


Flüssiggas

Kuba muss Gasversorgung einschränken

Wie staatliche Medien heute informierten, wird es demnächst Probleme bei der Versorgung mit Flüssiggas auf der Insel geben.
14.01.2020: Cuba heute




unsere Arbeiter

Unsere Arbeiter schlagen die besten Lösungen vor

Niemand ist besser als unsere Arbeiter, um Lösungen vorzuschlagen und die uns zur Verfügung stehenden Ressourcen optimal zu nutzen, denn sie sind es, die sich an den Orten befinden, an denen sie hergestellt werden, sagte Ulises Guilarte de Nacimiento, Mitglied des Politbüros der Partei und Generalsekretär des CTC.
14.01.2020: Granma


Baseballverbandes von Kuba

Baseball-Team aus Kuba darf nicht an Karibik-Meisterschaft teilnehmen

Havanna. Die kubanischen Baseball-Meister dürfen nicht an der "Serie del Caribe", der Karibik-Meisterschaft, teilnehmen.
14.01.2020: amerika 21



Angriff auf Telesur

Venezuelas Opposition will multinationalen Nachrichtensender unter ihre Kontrolle bringen. Dessen Präsidentin weist Attacken zurück.
14.01.2020: junge Welt

Telesur

Kubas Präsident weist Drohungen gegen Telesur entschieden zurück

Der Präsident der Republik Kuba Miguel Díaz-Canel wies über sein Twitter Konto die Drohungen gegen den multi-staatlichen Nachrichtenkanal Telesur zurück.
13.01.2020: Granma


Telesur

Opposition in Venezuela nimmt Telesur ins Visier

Lateinamerikanischer Fernsehsender soll übernommen werden. Juan Guaidó erklärt endgültigen Rückzug aus den Gesprächen mit der Regierung Maduro.
13.01.2020: amerika 21




Antonio Carricarte, kubanische Handelskammer

Regierung sendet positive Signale für das Investitionsklima in Kuba

Wie lokale Medien berichten, hat Kubas Handelskammer vergangene Woche einen neuen Vorsitzenden bekommen.
13.01.2020: Cuba heute


kubanische Küche

Die Werte der kubanischen Küche können eine wichtige Attraktion für die Welt sein

Der Präsident und der Premierminister nahmen zusammen mit Gästen wie Frei Betto am Abschluss von Cuba Sabe 2020 teil.
13.01.2020: Granma



José Martí Büste

José Martí, unsere Vorstellung des Guten

Dr. Eduardo Torres-Cuevas, der Direktor des Martianischen Programms, sagte angesichts des Vandalismus, der gegen einige Büsten des Apostels der Unabhängigkeit am 1. Januar in Havanna begangen wurden, dass Martí für die Kubaner die Vorstellung des Guten sei und legte seine Auffassungen zu dem abscheulichen Vorfall dar.
13.01.2020: Granma




USA: Flugverkehr nach Kuba eingeschränkt

Washington. Die USA schränken den Flugverkehr nach Kuba weiter ein und treffen damit den Tourismus als wichtige Einnahmequelle des sozialistischen Karibikstaates.
13.01.2020: junge Welt

Yoerky Sánchez Cuellar

138 Milliarden US-Dollar Schäden: Kubanischer Journalist kritisiert in Berlin US-Blockade gegen sein Land

Berlin. Der Chefredakteur der staatlichen kubanischen Tageszeitung Juventud Rebelde und Abgeordnete in der Nationalversammlung, Yoerky Sánchez Cuellar, hat bei einer Konferenz in Berlin die US-Blockade gegen Kuba heftig kritisiert.
12.01.2020: amerika 21



Yoerky Sánchez Cuellar

Yoerky Sánchez Cuellar: »Bis zum Sieg! Wir werden siegen!«

Yoerky Sánchez Cuellar, Chefredakteur der Tageszeitung Juventud Rebelde und Mitglied des Staatsrates von Kuba bedankt sich für die Möglichkeit, auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz reden zu können.
11.01.2020: junge Welt


Auf den Spuren von Che [part 2]

Vorgeschichte: Als Kongo-Wirren werden die politischen Zwischenfälle in der Demokratischen Republik Kongo zwischen 1960 bis 1967 bezeichnet.
11.01.2020: Berichte aus Havanna

José Martí

Systemgegner nach Angriffen auf Martí-Denkmäler in Kuba festgenommen

Havanna. In Kuba sind zwei Systemgegner inhaftiert worden, denen die Beschädigung von Denkmälern und Bildern des Nationalhelden José Martí vorgeworfen wird.
11.01.2020: amerika 21





Besuch der TH Wildau an der CUJAE Havanna

Deutsch-Kubanisches Logistikprojekt pünktlich zum Stadtjubiläum fortgeführt – Gewinnbringender Besuch der TH Wildau an der CUJAE Havanna

Zum Ende des Jahres besuchte die Präsidentin der TH Wildau, Prof. Dr. Ulrike Tippe, im November 2019 die kubanische Partnerhochschule CUJAE.
10.01.2020: TH Wildau


Jose Marti

Unser Amerika zu dieser Stunde

Unser Amerika ist ein anderes geworden und hat in den Straßen die Losung wieder angeeignet: "das vereinte Volk wird niemals besiegt werden". Ihr können und müssen wir den Plural hinzufügen, denn ganz ohne Zweifel werden die vereinten Völker niemals besiegt werden.
10.01.2020: Granma

Mexiko übernimmt CELAC-Vorsitz

Gastgeber des Gipfels will Einheit Lateinamerikas und der Karibik wiederherstellen.
10.01.2020: junge Welt

Celac

Kuba tritt in Celac für Konsens ein

Mit dem von Mexiko vorgelegten Arbeitsplan, das die vorübergehende Präsidentschaft der Gemeinschaft der lateinamerikanischen und karibischen Staaten (Celac) übernimmt, soll dieser multilaterale Mechanismus aufgrund seiner Stärken bei der Unterstützung von Sozialprogrammen zum wichtigsten Mechanismus in der Region werden.
10.01.2020: Granma


Celac-Gipfel 2020 - kubanischer Außenminister

Kuba setzt sich aktiv für die Integration in der Region ein

Die kubanische Delegation beim Celac-Gipfel unter Vorsitz von Außenminister Bruno Rodríguez Parrilla forderte die Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten auf, den Austausch zwischen den Mitgliedstaaten wiederzubeleben, um die Integration zu festigen.
09.01.2020: Granma


Mexiko Celac 2020

Mexiko übernimmt Vorsitz des amerikanischen Staatenbundes Celac

Mexiko-Stadt. Mexiko hat am gestrigen Mittwoch die Präsidentschaft der Gemeinschaft der lateinamerikanischen und karibischen Staaten (Comunidad de Estados Latinoamericanos y Caribeños, Celac) für ein Jahr übernommen.
09.01.2020: amerika 21


Urheber des Vandalismus

Die Urheber des Vandalismus gegen Büsten von José Martí festgenommen

Die Urheber der Schändung einiger Büsten des Apostels José Martí, am 1. Januar in Havanna, wurden in der Hauptstadt von den kubanischen Behörden festgenommen.
09.01.2020: Granma


politische und wirtschaftliche Reformen

Kuba zurück im Reformmodus? Der Zeitplan zur Umsetzung der neuen Verfassung

Kuba steht vor umfangreichen Reformen. Mit der neuen Verfassung, die letzten April in Kraft getreten ist, soll sich schon bald der Aufbau von Staat und Wirtschaft deutlich verändern.
08.01.2020: Cuba heute


Container-Ladung

Dank an alle Spender! - Spendenziel für "unser" Krankenhaus in Kuba übererfüllt

Im Jahr 2019 sind 92.749,34 Euro für die Unterstützung der Geburtsklinik "Ramón González Coro" in Havanna auf unserem Spendenkonto eingegangen.
08.01.2020: Cuba Sí




Celac-Gipfel 2014

Kuba wird beim Gipfeltreffen der Celac sein Engagement für Einheit und Frieden bekräftigen

Der Celac Gipfel wird heute in der mexikanischen Hauptstadt eröffnet und die vorübergehende Präsidentschaft des gastgebenden Landes wird eingerichtet.
08.01.2020: Granma



Internet und der Krieg

Internet und der Krieg, den sie uns aufzwingen

Die Menge an Geld, die die USA aufwenden, um einen sogenannten Regime Change in Kuba durchzuführen und Söldnergruppen, Stipendien, um falsche Führer innerhalb kubanischen Jugend zu formen und diesen schmutzigen Krieg im Internet zu finanzieren, werden mit dem Euphemismus "Programme für die Demokratie" getarnt.
07.01.2020: Granma

Klage abgewiesen

Spanien: Berufung auf drittes Kapitel von Helms-Burton-Gesetz zu Kuba gescheitert.
07.01.2020: junge Welt

Hafen von Havanna

Ergebnisse in US-Gerichten geben uns recht hinsichtlich der Rechtswidrigkeit von Titel III des Helms-Burton-Gesetzes

Das Schweizer Unternehmen MSC Cruises S.A. erhielt ein Urteil zu seinen Gunsten, nachdem Richterin Beth Bloom die Klage gegen das Unternehmen wegen der Kreuzfahrttätigkeit im Hafen von Havanna abgewiesen hatte.
07.01.2020: Granma


kubas Verteidigungsminister, Leopoldo Cintra Frias

USA sanktionieren Verteidigungsminister von Kuba

Washington/Havanna. Die Regierung der USA hat am Donnerstag Sanktionen gegen den kubanischen Verteidigungsminister Leopoldo Cintra Frias sowie seine Kinder Deborah Cintra Gonzalez und Leopoldo Cintra Gonzalez verhängt.
04.01.2020: amerika 21



Neues Jahr, neue Sanktionen

USA weiten Einreiseverbote aus, Venezuela als Vorwand.
04.01.2020: junge Welt

Information und Solidarität

Internationales Treffen der revolutionären Linken am kommenden Samstag. (..) In diesem Jahr werden aber alle Gäste gebeten, zwischen 15 und 16 Uhr an der großen Manifestation der Solidarität mit den progressiven Kräften in Lateinamerika teilzunehmen. Hierzu werden unter anderen Kämpfende aus Kolumbien, Chile, Venezuela, Kuba, Brasilien und Bolivien erwartet.
03.01.2020: junge Welt

Kuba feiert Jahrestag der Revolution

03.01.2020: junge Welt

Jose-Marti-Flughafen in Havanna

Freiheit blockiert

US-Blockade gegen Kuba schränkt Reisefreiheit massiv ein.
03.01.2020: Unsere Zeit




Viengsay Valdés wird Direktorin des Kubanischen Nationalballetts

Viengsay Valdés wird Direktorin des Kubanischen Nationalballetts

Die Türen des Gran Teatro de La Habana Alicia Alonso wurden an diesem ersten Tag des Jahres 2020 weit geöffnet, um den 61. Jahrestag der Kubanischen Revolution zu begehen.
02.01.2020: Granma


Endrys Correa Vaillant

Kuba lebt: Die besten Aufnahmen der Fotografen der Granma 2019

Die Granma zeigt ihren Lesern eine Auswahl der besten Bilder ihrer Fotografen im Jahr 2019.
02.01.2020: Granma


Kuba feiert

»Lebendig, optimistisch und entschlossen«: Jahreswechsel und Jubiläum der Revolution. Staatschef Díaz-Canel dankt Bevölkerung.
31.12.2019: junge Welt

entführte kubanischen Ärzte

Díaz-Canel führte Gespräche mit seinen Amtskollegen in Kenia und Somalia über die entführten kubanischen Ärzte

"Ich hatte Gespräche mit den Präsidenten von Kenia und Somalia", Uhuru Kenyatta und Abdullahi Mohamed, mit denen ein Austausch über den aktuellen Stand der bilateralen Beziehungen stattfand, schrieb der kubanische Präsident am Montag in seinem Twitter-Konto.
31.12.2019: Granma

Wie alles beginnt

Berichteaushavanna gibt es jetzt auch im Videoformat.
01.01.2020: Berichte aus Havanna