Nachrichten


Nachrichten aus und über Kuba

Nachrichten, Berichte, Reportagen zu aktuellen Entwicklungen, Hintergründen und Ereignissen in Kuba, internationale Beziehungen und der Solidarität mit Kuba.

Zum Pressearchiv


Junge Welt Spezial - Unser Amerika

Eine kubanische Panzereinheit in Angola

Populärer Dienst

Revolution und Solidarität: Wolfgang Mix über Kubas internationalistischen Einsatz in Afrika.
22.07.2019: junge Welt


Bewegung der Blockfreien Länder

Delegationen aus 120 Ländern betrachten die USA als größten Verletzer der Charta der Vereinten Nationen und des Völkerrechts

Das Ministertreffen der Bewegung der Blockfreien Länder, das in Caracas, Venezuela stattfand, zeigte den gemeinsamen Weg derer auf, die über alle Nationalitäten, geographische, sprachliche und kulturelle Grenzen oder politische Differenzen hinweg eine Zukunft des Friedens f&auuml;r die ganze Menschheit erstreben und gemeinsam aufbauen wollen.
22.07.2019: Granma


Erste Trans-Ehe auf Kuba geschlossen

Erste Trans-Ehe auf Kuba geschlossen

Wie das Zentrum für Sexualerziehung (CENESEX) bekannt gab, hat am vergangenen Dienstag in Havanna das erste transsexuelle Paar Kubas geheiratet.
20.07.2019: Cuba heute



 Kraftwerk Antonio Guiteras

Stromversorgung soll sich bis zum Wochenende wieder normalisieren

Seit einigen Tagen fällt vielerorts auf Kuba der Strom für mehrere Stunden pro Tag aus.
19.07.2019: Cuba heute



 Kraftwerk Carlos Manuel de Céspedes in Cienfuegos

Ab Samstag verläuft Stromversorgung wieder normal

Der Minister für Energie und Bergbau informiert über Beeinträchtigungen.
17.07.2019: Granma





Capitulo Ley Helms-Burton III

Die Ära der Sanktionskriege

Berlin und Brüssel suchen nach Gegenmaßnahmen gegen extraterritoriale US-Sanktionen, wie sie die Regierung Trump zunehmend verhängt - unter anderem gegen Kuba.
17.07.2019: amerika 21



Kubas Parlament

Was ändert sich alles auf Kuba? – Details der kommenden Reformen

Gut ein Jahr nach dem Amtsantritt des neuen Präsidenten werden auf Kuba "die großen Räder" gedreht, um alte Probleme anzugehen und neue Strukturen zu schaffen.
17.07.2019: Cuba heute


Afrikanische Riesenschnecke

Ausweitung der Maßnahmen gegen die Afrikanische Riesenschnecke in Pinar del Río

Nach dem Auftreten der ersten beiden Exemplare der afrikanischen Riesenschnecke in der Provinz Pinar del Río werden Maßnahmen ergriffen, um dieses Weichtier zu bekämpfen, das als eines der hundert schädlichsten invasiven gebietsfremden Arten der Welt gilt.
17.07.2019: Granma


Raul Castro

Kuba kommt ohne Schocktherapie voran

Der jüngste Beschluss zur Gehaltserhöhung ist Teil einer Politik, die die Revolution verfolgt hat, um ihre Leute unter den widrigsten Bedingungen zu schützen.
17.07.2019: Granma



Präsident Miguel Díaz-Canel vor dem Parlament

Präsident von Kuba: "Konzentrieren wir uns auf die Suche nach Lösungen"

Parlament beschließt erste Gesetze zur Umsetzung der neuen Verfassung. Wirtschaftsminister: 2018 konnte mit 2,2 Prozent Wachstum abgeschlossen werden.
17.07.2019: amerika 21


Präsident Miguel Díaz-Canel

"Von Fidel und Raúl haben wir gelernt, nicht unnötig zu klagen und uns auf die Suche nach Auswegen zu konzentrieren, die Herausforderungen in Chancen und Rückschläge in Siege verwandeln"

Rede gehalten auf der Schlusssitzung der Dritten Ordentlichen Sitzungsperiode der IX. Legislaturperiode der Nationalversammlung der Volksmacht im Kongresspalast am 13. Juli 2019.
15.07.2019: Granma


Neue Zugverbindungen nehmen auf Kuba den Betrieb auf

Neue Zugverbindungen nehmen auf Kuba den Betrieb auf

Entlang der Strecke warteten viele Kubaner schon sehnlichst auf das Eintreffen des neuen Zugs, der am Samstagnachmittag von Havanna aus seine erste reguläre Fahrt ins 835 Kilometer entfernte Santiago de Cuba begonnen hat.
15.07.2019: Cubaheute


»Es geht um gleiche Rechte und Chancen für alle«

Die Abgeordneten von Kubas Nationalversammlung wollen jede Diskriminierung aus den Gesetzen verbannen. Gespräch mit Danhiz Diaz Pereira.
15.07.2019: junge Welt

Kubas neues Wahlgesetz

Das kubanische Parlament hat am Sonnabend ein neues Wahlgesetz und weitere Rechtsvorschriften verabschiedet, die sich aus den Bestimmungen der seit April geltenden neuen Verfassung ergeben.
15.07.2019: junge Welt

Edificio Lonja del Comercio in Kuba

Helms-Burton-Gesetz gegen Kuba: Französische Großbank Société Géneral verklagt

Enkel der Besitzer von verstaatlichter Banco Nuñez verklagen französische Société Géneral wegen Verstößen gegen US-Blockade.
15.07.2019: amerika 21





Hitzerekord auf Kuba

Neuer Hitzerekord auf Kuba: 39,1 Grad – niedriger als bei uns?

Wie das kubanische meteorologische Institut (INSMET) bekannt gab, wurde am vergangenen 30. Juni ein neuer Hitzerekord auf der Insel aufgestellt: Um 15:30 Uhr wurden an der Station Veguitas (Provinz Granma) erstmals 39,1 Grad Celsius gemessen.
13.07.2019: Cubaheute


Weniger Touristen wegen Blockade

Havanna. Kuba erwartet als Folge der US-Blockade in diesem Jahr rund zehn Prozent weniger Touristen als 2018.
13.07.2019: junge Welt

Naturtourismus

Trotz Blockade steigt Tourismus in Kuba weiter

Am Ende des zweiten Halbjahres 2019 gab es mehr als 1 Million 705.000 internationale Besucher im touristischen Sektor, was 75 % des Plans ausmacht. Aus diesem Grund gehen die Investitionen weiter und Ende des Jahres wird man 3.808 Zimmer fertiggestellt haben.
12.07.2019: Granma


Präsident Miguel Díaz-Canel

Dass im Tourismus immer das typisch Kubanische enthalten ist

Wir Kubaner müssen für den Tourismus eintreten, nicht nur wenn wir daran denken, wie oft wir diese Optionen in Anspruch nehmen können, sondern auch, weil er zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung des Landes beiträgt und weil wir durch ihn unsere Kultur, Identität, unsere Werte und unsere nationale Eigentümlichkeit behaupten.
11.07.2019: Granma


Ausschuss zur Überwachung von Dienstleistungen

Sich Kuba als das computerisierte Land vorstellen, das wir wünschen

Die Debatte, die über die Computerisierung der kubanischen Gesellschaft geführt wird ist heute eine andere, da alle über ein größeres Wissen zu diesem Thema verfügen.
10.07.2019: Granma


Erdöllieferungen aus Venezuela

USA sanktionieren kubanische Ölfirma

Washington/Havanna. Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat Sanktionen gegen das kubanische Öl-Import-Export-Unternehmen Cubametales verhängt.
09.07.2019: amerika 21


neue Wagons aus China

Beförderung: noch keine Möglichkeit sich auszuruhen

In Anwesenheit des Vizepräsidenten des Ministerrats Ricardo Cabrisas und des Ministers für Transport Eduardo Rodríguez Dávila analysierten die Abgeordneten dieses für die Bevölkerung so sensible Thema.
09.07.2019: Granma


Müllautos

Müllentsorgung in Havanna: Mission impossible?

Seit vielen Jahren schon ist es der Traum der Habaneros, wie die Einwohner der kubanischen Hauptstadt genannt werden, endlich über eine funktionierende Abfallwirtschaft zu verfügen.
08.07.2019: Cuba heute



Karikatur: Vermüllung

Festigung der regionalen Zusammenarbeit zum Erhalt der karibischen Strände

Das Eintreten für dieses Konzept stand im Mittelpunkt der Beiträge der Experten, die auf dem Podium saßen, das innerhalb der Arbeitssitzungen des XII. Internationalen Kongresses über Umwelt und Entwicklung stattfand.
08.07.2019: Granma


Streetwear-Brand PLACES+FACES

Havana Club kooperiert mit Streetwear-Brand PLACES+FACES

avana Club feiert kubanischen Lifestyle und setzt neue Maßstäbe bei der Zusammenarbeit mit einflussreichen Künstlern aus der Fashion- und Musikszene.
08.07.2019: aboutdrinks



Zuflucht Havanna

Zuflucht Havanna

Ein kubanischer Roman wirft ein Schlaglicht auf die deutsche Geschichte, Kuba und das Thema der Flüchtlingshilfe.
07.07.2019: amerika 21





Inmitten der Natur – Ein Vormittag: Rundgang durch Kuba

Jardín Botánico Nacional steht in großen grünen Buchstaben an der Steinmauer neben dem Eingang, auf welchen unser Professor zusteuert.
07.07.2019: Berichte aus Havanna

kubanische Zigarrenmarke Cohiba

Brasiliens Präsident unterstützt US-Blockade gegen Kuba mit "Cohiba"-Verbot

Havanna / Brasilia. Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat den Verkauf von kubanischen Zigarren in dem südamerikanischen Land eingeschränkt.
06.07.2019: amerika 21



Rambo

Ein Satz, den Don Quijote nicht gesagt hat

Auf dem Kongress der UNEAC wurde ein Dokument vorgelegt, in dem es heißt: "Die Schlacht unserer Zeit ist vor allen Dingen eine kulturelle, zwischen den hegemonialen Zwängen und den emanzipatorischen Paradigmen, zwischen der Dummheit und der Freiheit".
05.07.2019: Granma


Gesundheitsminister, Dr. José Angel Portal Miranda

Kuba wird nicht ruhen, bis seine beiden in Afrika entführten Ärzte wieder in der Heimat sind

Die kenianischen Behörden haben versichert, dass beide Mediziner leben und dass man für ihre sichere Rückkehr nach Kuba alles unternehmen werde, was menschenmöglich sei.
05.07.2019: Granma

Vergiftetes Geschenk

Pünktlich zu Venezuelas Nationalfeiertag verschärfen die USA die Blockade gegen Havanna und Caracas.
05.07.2019: junge Welt

Cohibas

Cohiba besteht ausschließlich aus natürlichem Tabak

Der Präsident der Unternehmensgruppe Kubanische Tabake (Tabacuba), Justo Luis Fuentes Díaz, teilte in einer Pressekonferenz mit, dass das Veto gegen den Verkauf des kubanischen Tabaks Cohiba in Brasilien aufgehoben wurde.
05.07.2019: Granma




Luis Morlote, Präsident des kubanischen Künstler- und Schriftstellerverbands (UNEAC)

Kubas Künstler machen sich bereit für neue Zeiten

Luis Morlote heißt der frischgebackene Präsident des kubanischen Künstler- und Schriftstellerverbands (UNEAC), dessen IX. Kongress am Sonntag in Havanna zu Ende ging.
04.07.2019: Cuba heute



Coro Gospel de Cuba

Das Leben selbst

Angeleitet von Deborah Woodson sang an einem großartigen Dienstag abend in der kubanischen Botschaft in Berlin der Gospelchor »Coro Gospel de Cuba«.
04.07.2019: junge Welt


Kuba-Tourismus

Kuba-Tourismus weiterhin im Aufschwung

Dieses Jahr könnte für den kubanischen Tourismus ein erfolgreiches sein.
03.07.2019: Cuba heute




Ein Tässchen voll Zucker

Ein Tässchen voll Zucker

Direkt neben dem kleinen Busbahnhofgebäude hat ein älterer Herr hinter der Balustrade seines Hauses einen Tisch aufgebaut, hinter dem er sitzt und aus einer Thermoskanne süß-zuckrigen Kaffee in kleine Tässchen gibt und zum üblichen Preis von 1 Peso Cubano verkauft.
03.07.2019: Berichte aus Havanna




Bankschalter

Ein erster Schritt um die Lohnpyramide umzukehren

Als einen ersten Schritt, um die Lohnpyramide umzukehren, bezeichnete die Ministerin für Arbeit und Soziale Sicherheit Margarita González Fernández die für den haushaltsgestützten Sektor vom Ministerrat verabschiedete Gehaltserhöhung.
03.07.2019: Granma



Der kubanische Präsident Miguel Díaz-Canel Bermúdez

Wir haben eine "schlechte Nachricht" für die Imperialisten: Hier ist die siegreiche Kubanische Revolution und wir wollen noch mehr

Der kubanische Präsident Miguel Díaz-Canel Bermúdez bekräftigte, in der ersten Mesa Redonda (Runder Tisch) Übertragung, auf der Einzelheiten der jüngst vom Ministerrat angenommenen Maßnahmen bekanntgegeben wurden, dass Kuba nicht auf seinen prosperierenden und nachhaltigen Sozialismus verzichten werde.
03.07.2019: Granma


Kubanischer Präsident und mehrere Minister

Kubanischer Präsident und mehrere Minister informieren über die Maßnahmen, die ergriffen wurden, um die Wirtschaft anzukurbeln

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez und die Minister für Wirtschaft und Planung, Finanzen und Preise und Arbeit und Soziale Sicherheit erscheinen heute im ersten Teil der Mesa Redonda (Runder Tisch) der dazu dient, weitere Details über die jüngst vom Ministerrat ergriffenen Maßnahmen bekanntzugeben.
02.07.2019: Granma


Operation Lava Jato

Intercept Leaks: Morddrohungen für Miranda und Greenwald; Freilassung Lulas nicht in Sicht

Mehrere tausend Audios und andere Dateien birgt das sogenannte "geheime Brasilienarchiv": Telegramchats zwischen Staatsanwälten der Lava Jato und dem zuständigen Richter und jetzigen Justizminister Sérgio Moro werden seit dem 8. Juni diesen Jahres von The Intercept Brasil unter Glenn Greenwald peu a peu veröffentlicht
02.07.2019: Radio Dreyeckland



Mehr Geld in der Tasche

Umfangreiche Lohn- und Rentenerhöhungen. Schritt zur Vereinheitlichung der Währungen.
02.07.2019: junge Welt

Miguel M. Díaz-Canel, Präsident des Staats- und des Ministerrats

Arbeiten Sie daran, alles umzusetzen, von dem Sie meinen, dass es zum Wohl der Nation, zu ihrer Spiritualität und Zukunft beitragen wird

Rede von Miguel M. Díaz-Canel, Präsident des Staats- und des Ministerrats, auf der Abschlusssitzung des IX. Kongresses der UNEAC, im Kongresscenter, am 30. Juni 2019 "Jahr 61 der Revolution".
01.07.2019: Granma


Fábrica de Arte Cubano

"Coppelia" und "Fábrica de Arte" erneuern ihr Angebot

Havanna putzt sich heraus zum bevorstehenden 500. Geburtstag.
01.07.2019: Cuba heute