Nachrichten

Nachrichten aus und über Kuba


Nachrichten, Berichte, Reportagen zu aktuellen Entwicklungen, Hintergründen und Ereignissen in Kuba, internationale Beziehungen und der Solidarität mit Kuba.


Was wäre, wenn in Kuba eine internationale militärische Intervention in die Vereinigten Staaten gefordert werden würde?

"Wer war die erste Person, die den Coronavirus-Impfstoff in der Welt erhalten hat", lautete die Schlagzeile einer Zeitung in Peru, in Anlehnung an Margaret Keenan (1). Aber diese britische Bürgerin war weder die "erste Person", noch hat sie "den Impfstoff" erhalten, sondern einen von ihnen, den der US-amerikanischen Firma Pfizer (2). Tatsächlich war der chinesische Sinopharm-Impfstoff bereits einer Million Menschen verabreicht worden (3), und die Anwendung des russischen Sputnik-Impfstoffs wurde drei Tage früher als in Großbritannien gestartet (4). Das ist nichts, was die westliche Presse interessiert, sofern es nicht mit "Wladimir Putins geopolitischen Schachzügen" (5) oder mit "Russlands Ambitionen" (6) in Verbindung zu bringen ist.

"Unterstützer" einer "betrügerischen Wahl" (7), "Agent einer kriminellen Diktatur" (8), "Unterstützung (für eine) (...) Narkodiktatur" (9), "Schande" für "seine Rolle" in Venezuela (10), wohin er "gereist war (...) um Lügen zu erzählen" (11). Er ist der neue Boxsack für die gesamte spanische Presse: Ex-Präsident José Luís Rodríguez Zapatero, dessen Sünde es war, als Beobachter zu den jüngsten Parlamentswahlen in Venezuela zu reisen und die internationalen Sanktionen gegen dieses Land zu kritisieren (12). Ein absoluter Lynchmord in Talkshows, Leitartikeln, Meinungskolumnen... sogar von Medien, die seiner Partei nahe stehen, wie die Cadena Ser oder El País (13). So funktioniert die Pluralität der Informationen und Meinungen, die sie dann Ländern anpreisen wie Kuba.

In der Tat fanden am 6. Dezember in Venezuela Parlamentswahlen statt. Und in Rumänien. Die Wahlbeteiligung war in beiden Ländern sehr ähnlich und lag bei knapp 32 Prozent. Doch während in Rumänien die geringe Wahlbeteiligung so die Agentur EFE "zum großen Teil durch die Pandemie erklärt wird"(14) oder allenfalls - laut France 24 - durch eine gewisse "Desillusionierung" mit "der politischen Klasse" (15), wurde sie in Venezuela zum "Protestschrei" (16) gegen einen "Betrug" (17), eine "Farce" (18) oder eine "Verhöhnung der Wahl" (19). Auch wenn es dort 107 Parteien, 14.000 Kandidaten (20) und 200 internationale Beobachter (21) gab. Im Gegensatz dazu führte der Teil der Opposition, der die Wahlen boykottierte, Tage später ihre eigene Befragung durch, an der man auf digitale Weise und ohne Identitätskontrolle teilnehmen konnte, was zu Tausenden von bestätigten Unregelmäßigkeiten führte (22) (23). Aber für die internationale Presse war alles ein "Erfolg".

Übrigens waren die Ergebnisse der venezolanischen Parlamentswahlen schon wenige Stunden nach Schließung der Wahllokale bekannt. In den Vereinigten Staaten dauerte es dagegen nur... 40 Tage! (25).

"Wenn man sich in Honduras outet, läuft man Gefahr ermordet oder in den Selbstmord getrieben zu werden." Dies war der Titel eines interessanten Berichts in El País, in dem von 357 Hassmorden aufgrund der sexuellen Orientierung in den letzten vier Jahren in diesem Land die Rede war (26). Ende November lasen wir auch, dass eine kubanische Transsexuelle von ihrem Freund in Miami erstochen wurde (27). Doch institutionelle Homophobie, wird uns immer noch eingeredet, gibt es in Kuba, einem Land, in dem diese Verbrechen selten vorkommen und in dem es in den letzten Jahren wichtige rechtliche Fortschritte gab (28). Übrigens: Können Sie sich vorstellen, dass der kubanische Präsident fordert, wie dies derjenige Brasiliens Jair Bolsonaro, angesichts des Coronavirus getan hatte, sein Land solle "aufhören, ein Land der Schwuchteln zu sein" (29)? In so einem Fall hätten wir einen monumentalen Medienskandal, der Kuba als "homophoben Staat" verurteilen würde.

Vor ein paar Wochen wurde der iranische Wissenschaftler Mohsen Fachrisadeh durch ein satellitengesteuertes Maschinengewehr getötet. Er ist der fünfte Wissenschaftler des iranischen Atomprogramms, der von den israelischen Geheimdiensten getötet wurde (30). Ihrerseits haben die USA zu Beginn des Jahres den iranischen General Qasem Soleimani (31) hingerichtet. Aber: haben Sie in der westlichen Presse irgendeine Notiz, einen Leitartikel gelesen, der diese Taten verurteilt oder sie gar als "Staatsterrorismus" qualifiziert? Stellen Sie sich nun vor, was diese Medien sagen würden - und was passieren würde -, wenn die Geheimdienste des Irans - eines Landes ohne Atomwaffen - ein Mitglied des Verteidigungsministeriums der USA - die über sechstausend Atomsprengköpfe verfügen - oder des wissenschaftlichen Teams Israels - eines Staates mit nicht weniger als 100 - hinrichten würden (32).

Stellen Sie sich auch die medialen und politischen Konsequenzen vor, wenn in Kuba auf einer Pressekonferenz ein US-Aktivist eine militärische Intervention in seinem Land fordern würde, wegen der brutalen polizeilichen Unterdrückung. Nun, hören Sie sich das an, was Orlando Gutiérrez-Boronat von einer "Anti-Castro"-Organisation in Miami sagt, der in den letzten 15 Jahren sieben Millionen Dollar von der US-Regierung für seine Kampagnen gegen Kuba erhalten hat (33): "Wir können nicht zulassen, dass das kubanische Volk auf den Straßen von Kuba blutig geschlagen wird. Und mit aller Moral bitten wir darum, dass die internationale Gemeinschaft, angeführt von den Vereinigten Staaten, diesem Regime der Schande ein Ende setzt. (...) Es ist legitim, und wir bitten um eine internationale Intervention unter Führung der Vereinigten Staaten, um dieses Regime zu stürzen und ihm ein Ende zu setzen" (34) (35).

Und nichts passiert. Bis wann?

(1) https://gestion.pe/mundo/vacuna-covid-19-quien-fue-la-primera-persona-en-recibir-la-vacuna-contra-el-coronavirus-en-el-mundo-pfizer-biontech-nndc-noticia/

(2) https://twitter.com/pascual_serrano/status/1336361626224762881

(3) https://www.niusdiario.es/sociedad/sanidad/millon-chinos-vacunado-coronavirus-vacuna-laboratorio-sinopharm_18_3046320251.html

(4) https://actualidad.rt.com/actualidad/376446-efectividad-vacuna-rusa-sputnik-aumenta-segunda-dosis

(5) https://www.clarin.com/mundo/vacuna-rusa-sputnik-v-jugada-geopolitica-vladimir-putin_0_L9dn_oLom.html

(6) https://www.bbc.com/mundo/noticias-55230975

(7) https://www.elboletin.com/noticia/202209/opinion/telegrama-para-jose-luis-rodriguez-zapatero.html

(8) https://www.libertaddigital.com/espana/2020-12-10/alvarez-de-toledo-defiende-quitar-zapatero-todos-privilegios-agente-de-una-dictadura-criminal-venezuela-nicolas-maduro-6688964/

(9) https://www.larazon.es/deportes/20201209/7g6njflmpvdhbbw3bdbtkbwyta.html

(10) https://m.europapress.es/nacional/noticia-ayuso-critica-papelon-zapatero-venezuela-avalar-elecciones-propia-ue-no-reconoce-20201209101504.html

(11) https://www.20minutos.es/noticia/4502854/0/leopoldo-lopez-arremete-en-el-programa-de-ana-rosa-contra-zapatero-ha-ido-a-venezuela-a-contar-mentiras/

(12) https://www.youtube.com/watch?v=P8utzOwuhGk

(13) https://elpais.com/espana/2020-12-08/el-gobierno-se-desmarca-del-respaldo-de-zapatero-al-regimen-de-maduro.html

(14) https://www.rtve.es/noticias/20201207/izquierda-rumana-da-sorpresa-elecciones-generales-disputa-victoria-centroderecha/2059352.shtml

(15) https://www.france24.com/es/europa/20201207-rumania-elecciones-legislativas-victoria-izquierda-primer-ministro-interino

(16) https://elpais.com/internacional/2020-12-12/venezuela-o-la-abstencion-como-grito-de-protesta.html

(17) https://www.infobae.com/america/venezuela/2020/12/10/el-regimen-de-maduro-publico-los-numeros-finales-del-fraude-electoral-tendra-mas-del-90-de-las-bancas-en-su-parlamento/

(18) https://www.lavozdegalicia.es/noticia/internacional/2020/12/10/chavismo-vuelve-dominar-parlamento-venezolano-tras-farsa-electoral/00031607600055858172647.htm

(19) https://360radio.com.co/no-reconocemos-burla-electoral-en-venezuela-ivan-duque/

(20) http://spanish.xinhuanet.com/2020-09/06/c_139345811.htm

(21) https://www.prensa-latina.cu/index.php?o=rn&id=415850&SEO=presidente-de-venezuela-recibe-a-observadores-internacionales

(22) https://twitter.com/planwac/status/1336298423167934465

(23) https://twitter.com/EconJoseJimenez/status/1336320378944192514

(24) https://www.elmundo.es/internacional/2020/12/13/5fd57bbdfdddff5d408b469b.html

(25) https://www.antena3.com/noticias/mundo/elecciones-eeuu/el-congreso-electoral-de-eeuu-a-punto-de-certificar-la-victoria-de-joe-biden-como-nuevo-presidente_202012145fd7181fd4aa1e00012e1749.html

(26) https://elpais.com/planeta-futuro/2020-12-06/salir-del-armario-en-honduras-te-expone-a-ser-asesinado-no-hacerlo-al-suicidio.html

(27) https://www.univision.com/local/miami-wltv/transexual-cubana-muy-reconocida-en-el-gremio-lgbt-de-miami-es-asesinada-a-punaladas-por-su-esposo

(28) https://diariodecuba.com/derechos-humanos/1605104442_26387.html

(29) https://www.lavanguardia.com/internacional/20201111/49407011999/jair-bolsonaro-coronavirus-tenemos-dejar-pais-maricas-brasil.html

(30) https://www.eldiario.es/internacional/muere-asesinado-principal-cientifico-nuclear-irani-ataque-cerca-teheran_1_6465782.html

(31) https://www.bbc.com/mundo/noticias-internacional-51007831

(32) https://es.wikipedia.org/wiki/Pa%C3%ADses_con_armas_nucleares

(33) https://cubasi.cu/es/noticia/usaid-y-terrorista-cubano-orlando-gutierrez-boronat-juntos-en-programa-contra-el-turismo

(34) https://www.cubainformacion.tv/contra-cuba/20201205/89044/89044-desde-eeuu-se-paga-la-violencia-y-el-caos-en-cuba-y-se-habla-ya-de-una-intervencion

(35) https://www.diariolasamericas.com/mundo/anuncian-ofensiva-global-contra-el-regimen-cuba-n4211765



Cubainformación José Manzaneda, Koordinator von Cubainformación
Video-Bearbeitung: Jon Ojanguren, Präsentation: Lázaro Oramas, Grafik: Esther Jávega
Übersetzung: Volker Hermsdorf

21.12.2020, Cubainformación