Wirtschaftskrieg gegen Kuba
Freitag, 16. April, 19:00 Uhr
centro sociale, Sternstraße 2 (Nähe U-Feldstraße) 20357 Hamburg

Romerotage Hamburg

Wirtschaftskrieg gegen Kuba

Seit 60 Jahren blockieren die USA Kuba. Kubanische Ärzteteams helfen im Kampf gegen das Coronavirus und die US-Regierung verschärft die Sanktionen gegen Kuba, indem sie versucht, das Land zu blockieren und zu isolieren. Vertreterinnen der Initiative Havanna werden darstellen, welche konkreten Auswirkungen diese Blockade in vielen Lebensbereichen hat.

Veranstalter: Cuba Sí / Hamburg und
Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba / Hamburg

im Rahmen der Romerotage Hamburg, 15. März bis 24. April
Flyer: Romerotage Hamburg