Freiheit für die fünf Kubaner


 







 



Kubanisches Fremdenverkehrsamt



48. Europäische Brigade "José Martí" 2018

7. - 30. Juli 2018

Instituto de Amistad con los Pueblos (ICAP)
Instituto de Amistad con los Pueblos (ICAP)

48. Europäische Brigade "José Martí"
7. - 30. Juli 2018


Programm


Samstag, 7. Juli
Ankunft der Brigadisten

Sonntag, 8. Juli
17:00 Uhr - Abfahrt vom Sitz des ICAP ins Campamento Julio Antonio Mella (CIJAM)

Montag, 9. Juli
07:00 Uhr - Aufstehen und Frühstück
09:00 Uhr - Kranzniederlegung am Denkmal für Julio A. Mella, danach das Pflanzen eines Baumes im martianischen Wald "Bosque Martiano" des CIJAM
10:30 Uhr - Offizieller Begrüßungsakt und allgemeines Informationstreffen
12:00 Uhr - Mittagessen
14:00 Uhr - Konferenz über Leben und Werk von José Martí. Die Aktualität seines Denkens in der Kubanischen Revolution
Multimediavorführung "José Martí und Fidel Castro: Kontinuität des Denkens und der Aktion" (Büro der Martianischen Programmatik)
18:00 Uhr - Erstes Treffen des Koordinationskomitees der Delegationsleiter
19.00 Uhr - Abendessen
21:00 Uhr - Kulturelle Begrüßungsveranstaltung

Brigade "José Martí" - Auf dem Feld
Brigade "José Martí" - Beim Pflanzen

Dienstag, 10. Juli
05:45 Uhr - Aufstehen und Frühstück
06:45 Uhr - Morgenfreizeit
07:00 Uhr - Abfahrt zur Arbeit
11:30 Uhr - Rückkehr ins Campamento
12:00 Uhr - Mittagessen
14:30 Uhr - Konferenz: "Das kubanische politische System, die partizipative Demokratie"
19:00 Uhr - Abendessen, Kubanische Nacht

Mittwoch, 11. Juli
05:45 Uhr - Aufstehen und Frühstück
06:45 Uhr - Morgenfreizeit
07:00 Uhr - Abfahrt zu den produktiven Arbeiten
11:30 Uhr - Rückkehr ins Campamento
12:00 Uhr - Mittagessen
14:30 Uhr - Konferenz: Die Politik der USA gegenüber Kuba, die Auswirkungen der Blockade
17:00 Uhr - Zeit zur freien Verfügung für Sport- und Freizeitaktivitäten
19:00 Uhr - Abendessen
20:30 Uhr - Zusatzaktivitäten im CIJAM, Lektionen in traditionellem kubanischem Tanz

Donnerstag, 12. Juli
05:45 Uhr - Aufstehen und Frühstück
06:45 Uhr - Morgenfreizeit
07:00 Uhr - Abfahrt zur Arbeit
11:30 Uhr - Rückkehr ins Campamento
12:00 Uhr - Mittagessen
15:00 Uhr - Konferenz "Die aktuelle kubanische Ökonomie. Der Prozess der Aktualisierung des kubanischen Wirtschaftsmodells"
18:00 Uhr - Abendessen
20:30 Uhr - Vorführung des Dokumentarfilms "Fidel es Fidel"

Freitag, 13. Juli
05:45 Uhr - Aufstehen und Frühstück
06:45 Uhr - Morgenfreizeit
07:00 Uhr - Abfahrt zur Arbeit
11:30 Uhr - Rückkehr ins Campamento
12:00 Uhr - Mittagessen
14:30 Uhr - Konferenz: "Der Medien- und Desinformationskrieg gegen Kuba und gegen andere revolutionäre und progressive Prozesse"
19:00 Uhr - Abendessen
Zusatzangebot von AMISTUR

Samstag, 14. Juli
07:00 Uhr - Aufstehen und Frühstück
08:00 Uhr - Einschreibung zum Freundschaftslauf (Carrera de la Amistad)
09:00 Uhr - Start vom Campamento bis zum Ort Guayabal (5 Km), Prämierung, Freizeitaktivitäten und Austausch mit berühmten kubanischen Sportlern
12:00 Uhr - Mittagessen
Zusatzangebot von AMISTUR (Besuch der Finca La Vigía von Ernest Hemingway)
15:00 Uhr - Sportliche Begegnungen
18:00 Uhr - Abendessen
20:00 Uhr - Kulturveranstaltung im CIJAM mit einer Kindertheater und Kindertanzgruppe
21:00 Uhr - Freizeit mit Tanz

Sonntag, 15. Juli
07:00 Uhr - Aufstehen und Frühstück
08:30 Uhr - Abfahrt zum ökologisch kulturellen Gemeindeprojekt Baracoa "Preservamos el ecosistema" (Das Ökosystem bewahren)
13:00 Uhr - Mittagessen vor Ort
16:00 Uhr - Rückkehr ins Campamento
18:00 Uhr - Abendessen
20:00 Uhr - Freizeitaktivitäten
20:30 Uhr - Koordinationskomitee der Delegationsleiter

Montag, 16. Juli
05:45 Uhr - Aufstehen und Frühstück
06:45 Uhr - Morgenfreizeit
07:00 Uhr - Abfahrt zur Arbeit
Teilnahme von Mitgliedern der Vereinigung der Kombattanten (Vertreter der Rebellenarmee, des Untergrundkampfes, von Playa Girón, Internationalisten, etc.) am produktiven Arbeitseinsatz an der Seite der Brigadisten
11:30 Uhr - Rückkehr ins Campamento
12:00 Uhr - Mittagessen
15:00 Uhr - Konferenz: "Fidel Castro, der Kampf der Völker und der Internationalismus, die Erfahrung der Organisation der Solidarität mit den Völkern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas (OSPAAAL)"
19.00 Uhr - Abendessen
20:00 Uhr - Freizeitaktivitäten

Dienstag, 17. Juli
07:00 Uhr - Aufstehen und Frühstück
08:30 Uhr - Abfahrt in den Gemeindebezirk Artemisa
09:00 Uhr - Besuch in der Gedenkstätte für die Märtyrer und Helden von Artemisa. Begrüßung durch Vertreter der Provinzversammlung von Artemisa
10:00 Uhr - Rundfahrt zu interessanten Orten der Provinz
Besuch eines Gemeindeprojektes
Besuch einer Kooperative neuen Typs
12:00 Uhr - Rückkehr ins CIJAM
12:30 Uhr - Mittagessen
14:00 Uhr - Abfahrt nach Havanna. Kranzniederlegung am Denkmal für José Martí am "Memorial José Martí" am Platz der Revolution. Begrüßung durch einen Vertreter der Kulturgesellschaft José Martí und Besuch des Memorials
17:00-19:00 Uhr - Kurze Stadtrundfahrt im Bus und Freizeit im Historischen Stadtzentrum
19:15 Uhr - Nacht der Europäischen Solidarität in der Casa de la Amistad (Haus der Freundschaft). Abendessen und Kulturveranstaltung
22:00 Uhr - Rückkehr ins CIJAM
Freizeit

Mittwoch, 18. Juli
05:45 Uhr - Aufstehen und Frühstück
06:45 Uhr - Morgenfreizeit
07:00 Uhr - Abfahrt zur Arbeit
11:30 Uhr - Rückkehr ins Campamento
12:00 Uhr - Mittagessen
14:30 Uhr - Treffen mit internationalistischen Ärzten. Dokumentarfilm "Zwischen Leben und Ebola"
19:00 Uhr - Abendessen
Zeit zur freien Verfügung
Zusatzangebot von AMISTUR – Jazznacht

Donnerstag, 19. Juli
05:45 Uhr - Aufstehen und Frühstück
06:45 Uhr - Morgenfreizeit
07:00 Uhr - Abfahrt zur Arbeit
11:30 Uhr - Rückkehr ins Campamento
12:00 Uhr - Mittagessen
14:00 Uhr - Parallele Treffen mit kubanischen Sozial- und Massenorganisationen, dabei werden 4 Gruppen gebildet:
CDR (Komitees zur Verteidigung der Revolution, FMC (Frauenverband),
CTC (Gewerkschaftsbund),
sowie der Jugend- und Studentenbereich mit UJC (Union junger Kommunisten),
FEEM (Oberschülerverband) und FEU (Verband der Universitätsstudenten)
Die Brigadisten nehmen je nach ihren Interessen an den einzelnen Gruppen teil
17:00 Uhr - Informationstreffen zur Reise in die Provinz mit allen Teilnehmern
18:00 Uhr - Abendessen
Freizeit

Freitag, 20. Juli
05:45 Uhr - Aufstehen. Frühstück
06:45 Uhr - Morgenfreizeit
07:00 Uhr - Abfahrt zu den produktiven Arbeiten
11:30 Uhr - Rückkehr ins Campamento und Auswertungstreffen bezüglich der landwirtschaftlichen Arbeiten
12:00 Uhr - Mittagessen
14:30 Uhr - Freizeit zur Vorbereitung der Europäischen Nacht
20:30 Uhr - Europäische Nacht

Samstag, 21. Juli
08:00 Uhr - Morgenfreizeit
09:00 Uhr - Abfahrt zum Strand nach Playa de Tarará (östlich von Havanna)
17:30 Uhr - Rückkehr ins CIJAM
20:30 Uhr - Freier Abend

Sonntag, 22. Juli
Freizeit zum Ausruhen oder für Optionalaktivitäten
Zusatzangebote von AMISTUR: Besuch der Siedlung Las Terrazas und oder des Tales von Viñales

Brigade "José Martí" - Auf dem Feld

Montag, 23. Juli
06:00 Uhr - Aufstehen
06:30 Uhr - Frühstück
08:00 Uhr - Abfahrt nach Santiago de Cuba, Mittagessen in Sancti Espíritus
Abends: Ankunft in der Stadt Camagüey
Unterkunft und freier Abend im Hotel "Camagüey"

Dienstag, 24, Juli
09:00 Uhr - Abfahrt nach Santiago de Cuba
Ankunft in Santiago de Cuba.
14:00 Uhr - Mittagessen im Hotel "San Juan"
15:30 Uhr - Besuch auf dem Friedhof Santa Ifigenia, Ehrung für José Marté und Fidel Castro. Begrüßungsveranstaltung
17:30 Uhr - Unterbringung im Hotel und Abendessen
20:00 Uhr - Treffen mit CDRs

Mittwoch, 25. Juli
Stadtrundfahrt: 09:30 Uhr - Besuch der Moncada-Kaserne
11:00 Uhr - Wiederbegegnung mit der Geschichte (Treffen mit Kombattanten)
12:00 Uhr - Mittagessen im Restaurant "El Morro"
15:00 Uhr - Besuch der Granjita
Siboney und Rundfahrt durch den Parque Baconao (Valle de la Prehistoria)
17:00 Uhr - Rückkehr zum Hotel 19:00 Uhr - Abendessen im Hotel
Freier Abend

Donnerstag, 26. Juli
05:00 Uhr - Abfahrt zur Kundgebung und zum Festakt aus Anlass des 26. Juli
09:00 Uhr - Abfahr zur II Frente
Teilnahme an der Karawane der Solidarität von der Moncada in die Sierra Maestra und Abschlussveranstaltung der Europäischen Brigade
13:30 Uhr - Mittagessen im Hotel
Freizeit
Abends: abschließendes Abendessen und Abschiedsveranstaltung im Hotel

Freitag, 27. Juli
06:30 Uhr - Aufstehen
07:00 Uhr - Frühstück
08:30 Uhr - Zimmerübergabe
09:00 Uhr - Abfahrt vom Hotel in Santiago nach Sancti Espíritus
Unterwegs Mittagessen in Camagüey
Unterkunft in Santi Espíritus im Hotel "Los Laureles"
Abendessen im Hotel
Freier Abend

Samstag, 28. Juli
05:45 Uhr - Zimmerübergabe
06:00 Uhr - Frühstück aus dem Brotzeitbeutel
07:30 Uhr - Abfahrt zum CIJAM
Fortsetzung der Reise zum CIJAM
Ankunft im CIJAM und Abendessen.
Freier Abend

Sonntag, 29. Juli
07:00 Uhr - Frühstück
10:00 Uhr - Abfahrt der Busse nach Havanna

Eingeschlossen im Brigadepreis sind

Transport:
Bustransfers während des gesamten Brigadeprogramms.
Weitere Dienstleistungen:
- Reiseleitung für das gesamte beschriebene Programm.
- Ständige direkte medizinische Betreuung.
- Mittagessen und Abendessen in verschiedenen Restaurants des Landes (mit jeweils einem Getränk zum Essen).
- Rundgänge und Besuche von im Programm erwähnten Sehenswürdigkeiten.
Nicht enthaltene Dienstleistungen:
- Besuche kubanischer Institutionen, die nicht im Programm enthalten und in Divisen zu bezahlen sind.
- Übergepäck
- Mittagessen und Abendessen, die im Programm als nicht enthalten definiert sind.
- Örtliche oder internationale Telefongespräche, Getränke, Trinkgelder, sowie persönliche Ausgaben.


Mehr über die "Brigade José Martí": hier

Wenn du neugierig geworden bist, melde Dich bei der Geschäftsstelle der
Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.
Maybachstr. 159, 50670 Köln
Tel.: 0221/2405120, Fax: 0221/6060080
email: info@fgbrdkuba.de




Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

⇓ Anzeigen ⇓

Granma
Junge Welt - Probe-Abo
Soliarenas
Verlag Wiljo Heinen
PapyRossa Verlag
Melodie & Rhythmus
Antifaschistisches Infoblatt